Anforderungsanalyse

anforderungsanalyse design-und-architektur implementierung ueberpruefung detailverbesserungen abnahme

Im ersten Schritt ermitteln, strukturieren und prüfen wir gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen an Ihre Anwendung. Dabei unterscheiden wir zwischen funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen.

Funktionale Anforderungen beziehen sich darauf, was das System leisten soll.
D.h. welche Aktionen sollen vom System ausgeführt werden können?

Nicht-funktionale Anforderungen beziehen sich darauf, wie das System seine Leistung erbringen soll:
Welche Qualitätsanforderungen werden an das System gestellt? Welche Anforderungen werden an die Benutzbarkeit gestellt?

Abhängig von diesen Anforderungen schlagen wir Ihnen entweder den Einsatz von bestehender Standardsoftware oder die Entwicklung einer Individualsoftware vor.

Oft gibt es gute Gründe für die Entwicklung einer Individualsoftware:
– Es gibt keine geeignete Standardsoftware
– Sie möchten eine vollkommene Kontrolle über die künftige Entwicklung der Software sicherstellen
– Die Software soll Ihrem Unternehmen gegenüber Mitbewerbern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen